window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-40061857-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); ESD Poloshirt mit Silber Leitgarn | BestSilver | BestSilver
Kostenloser Versand ab € 75,- Bestellwert (D)
kein Mindestbestellwert
30 Tage Widerrufsrecht!
Kostenlose Hotline 0800-2378-333
 

ESD Poloshirt mit Silber Leitgarn

Menge Preis pro Einheit
ab 1 Stück 89,50 € *
ab 3 Stück 80,55 € *
ab 5 Stück 71,60 € *
Inhalt: 1 Stück

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2 - 5 Tage

Farbe:

Größe Hemd:

  • 21701-A
ESD Poloshirt mit 4% Silber Leitgarn Top Qualität zu fairen Löhnen! 100% Made in Germany!... mehr

ESD Poloshirt mit 4% Silber Leitgarn

Top Qualität zu fairen Löhnen! 100% Made in Germany!

Mit diesem BestSilver ESD Poloshirt liegen Sie immer richtig: dank der eingewebten Silberfaser* kann unangenehmer Schweißgeruch gar nicht erst entstehen. Garantiert! 
Begünstigt die Verdunstung von Feuchtigkeit - hält die Haut besser trocken als Shirts ohne Silberfaser.
Bonus: Anders als herkömmliche Polos mit hohem Kunstfaseranteil, die oft trotz regelmäßiger Wäsche einen Eigengeruch bilden, bleibt das BestSilver ESD Poloshirt garantiert geruchsneutral.

Dank 4% Silber Leitgarn ist das ESD Poloshirt antistatisch. Entspricht der DIN 61340-5-1.

Material: Baumwolle 96%, Silber Leitgarn 4%, Ringgarn supergekämmt,
Piqué Qualität, klassischer Schnitt, unisex. Kragen mit Knopfleiste.
Farbe: Fire Red
Größen: M bis XXL

Produktsiegel_Made_in_GermanyB4B-POLO_WaschsymboleESD-geeignet

*Der biozide Wirkstoff Silber (CAS-Nr. 7440-22-4) vermindert aufgrund der antibakteriellen Aktivität die Besiedlung und Vermehrung von Mikroorganismen im Textil und beugt Geruchsentwicklung vor.

mehr ... "ESD Poloshirt mit Silber Leitgarn"

Was bedeutet ESD?

ESD ist die Abkürzung für „Electro Static Discharge“ (elektrostatische Entladung) und bezieht sich auf den abrupten Ladungsaustausch zweier Objekte mit unterschiedlichen Spannungspotenzialen. Häufig tritt eine elektrostatische Entladung auf, wenn zum Beispiel Kleidungsstücke aus Kunstfasern ausgezogen werden. Zu einer elektrostatischen Entladung kommt es auch nach dem Begehen von Teppichen aus Kunstfasern, wenn man anschließend einen metallischen Gegenstand berührt.

Im Privatbereich sind elektrostatische Entladungen zwar lästig, aber ungefährlich. In Bereichen, in denen mit Messinstrumenten oder anderen empfindlichen elektronischen Geräten gearbeitet wird, kann ESD aber weitreichende Folgen haben. Durch elektrostatische Entladungen können elektronische Bauteile oder Geräte beschädigt oder gar zerstört werden oder es kommt zu einer unkontrollierten Entzündung brennbarer Gase.

Der Mensch ist der größte Verursacher elektrostatischer Entladungen. Allerdings spürt er ESD erst ab einer Spannung von 3500 Volt. Bei elektrostatisch-sensitiven Komponenten kann aber schon eine Spannung von 100 Volt zu Problemen – wie Funktionsbeeinträchtigungen oder Totalausfall – führen. Umso wichtiger ist es, in sensiblen Arbeitsbereichen hinreichende Schutzmaßnahmen – unter anderem durch ESD-gerechte Arbeitsbekleidung wie dem ESD Polo, ESD Socken und Schuhen oder ESD Arbeitshandschuhen - zu treffen, die für eine gezielte Ladungsableitung sorgen und eine elektrostatische Aufladung verhindern.

Wo muss ESD-Kleidung getragen werden? 

Electro-Static-Discharge (ESD) bedeutet Elektrostatische Entladung. ESD-Kleidung muss in Electrostatic-Protected-Areas, kurz EPA, also in ESD Schutzzonen getragen werden. Weil in einer EPA sichergestellt sein muss, dass elektrostatische Auf- und Entladungen entweder gar nicht erst entstehen oder – wenn doch - zuverlässig abgeleitet werden, gibt es für die dort verwendeten Materialien genaue Anforderungen, die in den geltenden ESD-Normen gemäß DIN EN 61340-5-1 geregelt sind. Dazu gehört auch das Tragen von ESD-Kleidung, durch die Menschen, Produkte und Maschinen vor elektrostatischen Ladungen und Entladungen geschützt werden.


Unterschied zwischen normaler Arbeitskleidung  und ESD-Kleidung

Im Gegensatz zu normaler Arbeitsbekleidung verfügt ESD-Kleidung über eingewebte leitfähige Fasern, die elektrostatische Ladungen ableiten. Für unsere ESD Poloshirts verwenden wir Silber Leitgarn, das keine negativen Auswirkungen auf das Tragegefühl hat. Im Gegenteil: Dank des eingewebten Silbergarns kann unangenehmer Körpergeruch gar nicht erst entstehen. Weil Silber zudem die Verdunstung von Feuchtigkeit begünstigt, hält das ESD Poloshirt die Haut besser trocken als Polos ohne Silbergarn.

Videos "ESD Poloshirt mit Silber Leitgarn"

So stoppt Silber den Geruch

Videodauer: 60 Sekunden

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ESD Poloshirt mit Silber Leitgarn"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ihre Sicherheit - Ihre Vorteile

Ihre Vorteile auf einen Blick

TrustedShop

  • Gastkauf auch ohne Kundenkonto möglich
  • 5 € Startguthaben bei Einrichtung eines Kundenkontos.
  • 30 Tage Widerrufsrecht!
  • kein Mindestbestellwert
  • Kauf auf Rechnung
  • kostenloser Versand (DE) ab 75,- Euro Auftragswert (darunter nur 3,99 €)
  • 24 Std. Express Zustellung möglich (18,- € Aufpreis - Bestelleingang Mo-Do bis 13.30 Uhr)
  • Persönliche Beratung am gratis Telefon unter 0800-2378-333. Kein Callcenter!